Behandlung der erektilen Dysfunktion

Behandlung der erektilen Dysfunktion

Josephine Caldwell January 24, 2019

Behandlung für erektile Dysfunktion bestellen

Bestellen Sie erektile Funktionsstörungen bei einer Marke, der Sie vertrauen. Diese Behandlungen sind effektiv und wirken für die große Mehrheit der Männer.

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und wählen Sie Ihre bevorzugte Behandlung aus. Unsere Ärzte werden Ihre Informationen überprüfen und die entsprechende Behandlung genehmigen.

Nutzen Sie unser kostenloses ‘Bitte einen Arzt, um eine Behandlung zu empfehlen’, damit einer unserer Ärzte eine für Sie passende Behandlung vorschlagen kann. Gegen Gebühr können Sie auch eine telefonische Beratung mit einem unserer Ärzte vereinbaren.

Wie unser Service funktioniert

Bestellung aufgeben

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen zu Ihrer Gesundheit aus.

Wenn Sie wissen, was Sie möchten, wählen Sie eine bevorzugte Behandlung und bezahlen Sie für Ihre Behandlung der erektilen Dysfunktion. Ein Superdrug Online Doctor wird Ihre Bestellung überprüfen und eine angemessene Behandlung genehmigen.

Lieferinformationen

Bestellungen, die vor 16 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag verschickt. Bestellungen, die nach 16 Uhr eingehen, werden am nächsten Werktag verschickt.

Ihre Behandlung wird Ihnen über Ihre Wahl der ersten Klasse oder Lieferung am nächsten Tag zugeschickt.

Jemand muss für die Zustellung unterschreiben, andernfalls wird er in Ihrer lokalen Poststelle aufbewahrt.

Die Behandlung erfolgt in schlichten, diskreten Verpackungen.

Order & Collect (unser Abholservice am selben Tag) ist auch in ausgewählten Superdrug-Stores erhältlich.

Bitte beachten Sie; Wenn ein generisches Produkt bestellt wurde, verwenden wir möglicherweise eine Reihe von Herstellern, um Sie mit Ihren Medikamenten zu versorgen, um unseren Service aufrechtzuerhalten.

Nebenwirkungen

Die von uns angebotenen Arzneimittel gegen erektile Dysfunktion können Nebenwirkungen verursachen, sind jedoch im Allgemeinen recht mild und verblassen, wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen.

Nebenwirkungen können sein:

  • Kopfschmerzen
  • Ein gerötetes Gesicht
  • Verstopfung in der Nase
  • Sodbrennen

Alternative Behandlungen

Obwohl die von uns angebotenen Medikamente übliche Behandlungen für erektile Dysfunktion sind, gibt es andere Behandlungsoptionen, darunter:

  • Injektionen in den Penis
  • Vakuumpumpen
  • Tabletten, die in den Penis eingeführt werden

Wenn die Ursachen Ihrer erektilen Dysfunktion psychologisch sind, können Sie von einem Gespräch mit einem Therapeuten profitieren.

Wenn Sie sich persönlich über den Umgang mit erektiler Dysfunktion informieren möchten, können Sie eine telefonische Beratung bei einem unserer Ärzte buchen.

Die in unseren Anzeigen genannten Einsparungen von 54% beziehen sich auf den Preis unserer telefonischen Beratung.